Schlagwort-Archive: kunststoffreifen

Schwerpunkt: Kunststoffreifen. Die meisten modernen Laufrad-Modelle nutzen entweder Luft- oder Kunststoffbereifung. Informationen und Hinweise zu den Vorteilen und zu den Einschränkungen bei der Wahl des Materials Kunststoff.

Kettler Mädchen-Laufrad Speedy Prinzessin (10-Zoll)

Mit seinen eleganten und niedlichen Farbtönen in rosa hat Kettler mit dem Laufrad Speedy 10“ Prinzessin* ein schönes Modell für die ganz jungen Damen auf den Markt gebracht. Nicht nur die Optik überzeugt, auch die Verarbeitung und Anpassungsoptionen wurden sinnvoll umgesetzt.

Was bei diesem Mädchen-Laufrad auffällt, skizziert die folgende Analyse des im sehr günstigen Preissegment angesiedelten Produkts.

Details: Kettler Speedy Prinzessin (10 Zoll)

Das Laufrad Speedy Prinzessin (10 Zoll) zählt im Vergleich zu den kleineren Laufrädern, die bereits ab dem zweiten Lebensjahr geeignet sind und als Einsteigerlaufrad fungieren.

Die verwendete Kunststoffbereifung garantiert Pannenfreiheit und spielt ihre Stärken im Haus und ebenem Untergrund aus, jene Orte und Beläge, an dem die Kleinen zunächst am meisten mit dem neuen Spielgefährt hantieren und üben werden.

Natürlich funktioniert dieses Rad auch auf Feldwegen, aber bei sehr unruhigem Untergrund federn Luftreifen meist effektiver ab. Im Gegenzug sind Reifen aus Kunststoff wartungsfrei; ein Vorteil in sehr jungen Jahren, denn kleine Kinder sehen beim Spielen Scherben und scharfe Steine manchmal einfach nicht.

Kettler Mädchen-Laufrad Speedy Prinzessin (10-Zoll) weiterlesen

BambinoBike – Laufrad Janosch Tigerente: gelb-schwarzer Freund und Begleiter

Laufrad Tigerente Produktabbildung

Der Vorteil eines Spielgeräts mit einem beliebten und vertrauten Motiv für Kinder liegt darin, dass die Kleinen durch ihre positive Bindung schnell einen Bezug zu dem neuen Spielzeug aufbauen.

Vor allem kleine Kinder fühlen sich dann wohl, wenn sie bekannte “Gefährten” dabei haben, es verleiht ihnen grundlegende emotionale Sicherheit.

BambinoBike setzt mit dem Laufrad Janosch Tigerente (gelb/schwarz)* genau auf diesen Effekt, der Hersteller hat sein Kinderlaufrad gebrandet und ist somit Teil der mittlerweile großen Tigerenten-Spielzeugwelt.

Der folgende Produktcheck widmet sich neben dem Motiv auch den technischen Eigenschaften sowie der relevanten Frage, inwiefern diese Modell auch abseits der schönen Optik wichtige Anforderungen umsetzt.

BambinoBike – Laufrad Janosch Tigerente: gelb-schwarzer Freund und Begleiter weiterlesen

Laufrad Vespa Wanda von Pinolino

Vespa Wanda Produktbild

Das Laufrad Vespa Wanda zählt zu den beliebtesten Themenmodellen und vereint ganz bewusst die Inhalte Bewegung, Laufen und Mobilität mit einem leicht nostalgischen Gefühl.

Das vom Hersteller Pinolino aufgegriffene Thema “Vespa” dürfte nämlich vielen Eltern aus ihrer Jugendzeit noch geläufig sein.

Kinder sehen in dem schicken Holzlaufrad eher ihr Pendant zum Auto der Eltern und nehmen das rasante Thema gerne und freudig in ihre Spielwelten auf. Durch diese Aktivität mit dem Laufrad profitiert nicht nur der Spielspaß, sondern ebenfalls die Ausbildung der Motorik und der Koordination.

Die Vespa Wanda* kommt mit reduzierten Features, aber mit nützlichen Eigenschaften daher, die im Folgenden beleuchtet und diskutiert werden.

Details: Laufrad Vespa Wanda

Das Kinderlaufrad zeigt sich zunächst sehr schick im Anblick, geeignet ist das Gefährt für Jungen und Mädchen ab drei Jahren.

Themenlaufräder wenden sich häufig explizit an Jungen oder Mädchen, die Vespa Wanda geht andere Wege und wählt ein motivierendes Thema, das Kleinkinder allgemein anspricht.

Mit 4,4 Kilogramm Gewicht lässt sich das Gefährt für altersentsprechend normal entwickelte Kinder gut bewegen und steuern. Sie haben es im Griff und das Lenken fällt ihren leicht, weil das Produkt auf ihre Körperproportionen zugeschnitten ist.

Laufrad Vespa Wanda von Pinolino weiterlesen

Für fünfjährige und sechsjährige: Kinderkraft Evo Laufrad mit Stoßdämpfer

Ab etwa 2-3 Jahren bis hin zum 6. Lebensjahr ist das Kinderkraft Evo Laufrad* geeignet. Mit dem schicken und pedallosen Flitzer ist der Einstieg in die so spannende Laufradwelt möglich. Durch seine stabile Bauart mit Stoßdämpfer und Höhenanpassung ist das vergleichsweise große Metalllaufrad eines der wenigen Modelle, welche für vierjährige, fünfjährige und sechsjährige Kinder geeignet ist.

Es macht den Laufrad-Einstieg auch im etwas höheren Kindesalter möglich und deckt damit einen Bereich ab, der von nicht wenigen Eltern angefragt wird.

Informationen zu der technischen Umsetzung und dem Aspekt, wie lange man ein Laufrad nutzen kann, vermittelt der folgende Produktartikel.

Für fünfjährige und sechsjährige: Kinderkraft Evo Laufrad mit Stoßdämpfer weiterlesen

Laufrad mit gepolstertem Sattel – Kettler Speedy ab 24 Monaten

Speedy Produktbild

Zweifarbig und fröhlich im Charakter kommt das Kinderlaufrad Speedy im knalligen Rot-Gelb daher. Die Kleinen mögen solche grellen Farben nicht nur sehr gerne, das kleine Rad ist dadurch zudem gut sichtbar.

Kettler hat mit dem Laufrad Laufrad Speedy, 25,4 cm (10″)* ein sehr erfolgreiches Produkt auf den Markt gebracht, das nützliche Eigenschaften mit einem günstigen Preis vereint und bereits vielen Kindern als Einsteigerlaufrad Freude bereitet hat.

Das Modell im Praxischeck: Was kann es, welchen Nutzen bringt es den jungen Kindern und was ist vor dem Kauf zu bedenken?

Laufrad mit gepolstertem Sattel – Kettler Speedy ab 24 Monaten weiterlesen

Hudora Laufrad Ratzfatz 4.0

Hudora wendet sich mit seinen Laufrädern an Eltern, die für ein schönes Modell keinen dreistelligen Betrag ausgeben wollen, besonders bekannt wurde die Ratzfatz-Serie.

Was ist in diesem kostengünstigen Bereich zu erwarten, was sollten Eltern wissen?

Anmerkungen, Anregungen und Hinweise zu dem Hudora-Laufrad Ratzfratz 4.0, 12 Zoll* vermittelt der folgenden Bericht.

Hudora Laufrad Ratzfatz 4.0 weiterlesen

Multifunktionales Mini-Laufdreirad Charlie von Pinolino – der Check

Produktbild Charlie

Das Mini Laufdreirad Charlie eignet sich im wahrsten Sinne des Wortes für die ganz Kleinen.

Zum Einen erleichtert es in seiner Dreiradform den Einstieg in die Welt der Kinderräder und lässt sich bei mehr Sicherheit im Umgang später leicht in andere Formen umbauen. Zum Anderen zählt es bei den Laufrädern bzw. Laufdreirädern trotz Höhenverstellung zu den kleineren Modellen, “Mini” eben.

Für wen eignet sich das variantenreiche Holzrad Charlie also – wo liegen neben dem fairen Preis die wichtigsten Pluspunkte, wo sind Grenzen zu finden und welche Altersempfehlung kann ausgesprochen werden?

Die Details und Hinweise im genauen Check.

Multifunktionales Mini-Laufdreirad Charlie von Pinolino – der Check weiterlesen

Kinderfahrzeug BIG Speed Bike 56329 aus Kunststoff

Abbildung Kinderfahrzeug

Leichtfüßig, bunt, mit breiten Kunststoff-Reifen ausgestattet und somit kippsicher, das sind die auffälligsten Merkmale des Kinderfahrzeugs BIG Speed Bike 56329*.

Das Angebot verlässt den Rahmen gängiger Laufrad-Angebote und bietet eine ganz eigene Mischung aus Kinderfahrzeug und selektiven Merkmalen von Laufrädern. Im Artikel werden diese Eigenschaften herausgearbeitet und in ihrer Funktion skizziert.

Abschließend wird das Wichtigste grafisch zusammengefasst.

Kinderfahrzeug BIG Speed Bike 56329 aus Kunststoff weiterlesen

Was sind die richtigen Reifen für ein Laufrad?

Die Frage nach der richtigen Bereifung für ein Laufrad wird häufig gestellt. Sie betrifft zunächst die optimale Größe und damit die Entscheidung für 10 oder 12 Zoll Reifen.

Ein Zoll umfasst ungefähr. 2,5 cm und ist ein Maß für den Reifendurchmesser.

Dazu tritt die Auswahl des besten Materials, es konkurrieren feste Kunststoffräder mit Luftreifen.

Beide Gattungen weisen Vor-und Nachteile auf. Sie werden im Folgenden, ebenso wie die Hilfen zur richtigen Reifengröße, kurz skizziert.

Was sind die richtigen Reifen für ein Laufrad? weiterlesen