Schlagwort-Archive: Umbau

Schwerpunkt: Umbau. Einige Laufräder oder Laufdreiräder sind so designt, dass nach ein paar Handgriffen als Chopper, Trike, Dreirad oder als normales Rad verwendet werden können. Unter diesem Schlagwort finden Sie die vorgestellten flexiblen und anpassungsfähigen Modelle.

Multifunktionales Mini-Laufdreirad Charlie von Pinolino – der Check

Produktbild Charlie

Das Mini Laufdreirad Charlie eignet sich im wahrsten Sinne des Wortes für die ganz Kleinen.

Zum Einen erleichtert es in seiner Dreiradform den Einstieg in die Welt der Kinderräder und lässt sich bei mehr Sicherheit im Umgang später leicht in andere Formen umbauen. Zum Anderen zählt es bei den Laufrädern bzw. Laufdreirädern trotz Höhenverstellung zu den kleineren Modellen, “Mini” eben.

Für wen eignet sich das variantenreiche Holzrad Charlie also – wo liegen neben dem fairen Preis die wichtigsten Pluspunkte, wo sind Grenzen zu finden und welche Altersempfehlung kann ausgesprochen werden?

Die Details und Hinweise im genauen Check.

Multifunktionales Mini-Laufdreirad Charlie von Pinolino – der Check weiterlesen

Dreirad-Scooter & Micro Roller – drei Räder und viele Möglichkeiten

Erwachsener Mann auf dem Cityroller
Cityroller und Dreiradroller sind nicht nur für Kinder gedacht, auch Twens, Erwachsene und ältere Semester nutzen die mobilen Geräte

Während Citybikes für Erwachsene und Kinderscooter sich längst etabliert haben und draußen zum normalen Anblick gehören, sind Dreirad-Scooter und Micro Roller beziehungsweise Dreiradroller nicht ganz so häufig zu sehen.

Sie verfolgen eigene Ziele und besitzen individuelle Stärken, die im Folgenden skizziert werden. Gemeinsam ist ihnen, dass die drei Räder für eine besonders gute Stabilität sorgen. Ungewolltes Kippen wird durch die Konstruktion erschwert.

In Hinblick auf das Alter der Zielgruppe, Dynamik beim Fahren und körperlichen Voraussetzungen existieren hingegen deutliche Unterschiede.

Informationen, Tipps und Angebote zu den innovativen Alternativen zu Laufrädern und normalen Scootern.

Dreirad-Scooter & Micro Roller – drei Räder und viele Möglichkeiten weiterlesen

Rennrad & Laufrad von S´Cool – die Kombi für Drei- bis Sechsjährige im Check

Produktbild

Ein Laufrad markiert eine Etappe beim spielerischen Trainieren der Motorik und es bereitet in diesem Zuge das spätere Fahrradfahren sinnvoll vor.

Warum sollte man daher nicht ein Produkt anbieten, dass sowohl als Laufrad und als Fahrrad genutzt werden kann? Genau dies ermöglicht der Hersteller S´Cool mit der optisch attraktiven Rennrad-Laufrad-Kombi* im gut sichtbaren Orange.

Die clevere Kombination von Laufrad und Kinderfahrrad wird, wenn der Nachwuchs so weit ist, ganz einfach mittels einer ansteckbaren Treteinheit erweitert. Die notwendige Höhenanpassung des Sattels lässt das Modell zudem eine Zeit lang mitwachsen, sodass es die Kinder im Normalfall mehrere Jahre begleitet.

Tipps, Hinweise und Empfehlungen im folgenden Check der originellen Kombination.

Rennrad & Laufrad von S´Cool – die Kombi für Drei- bis Sechsjährige im Check weiterlesen

Laufrad & Scooter: mit dem Audi Junior Runner spielerisch Mobilität erlangen

Einen sehr innovativen Weg schlägt Audi mit dem Junior Runner* ein, denn dieser vereint zwei mobile Spielgeräte für Kleinkinder gleichzeitig.

Kombinationen von Eigenschaften eines Laufrads mit den Merkmalen von Drei- oder Vierrädern sind recht verbreitet, die Verbindung mit der Dynamik eines Kinderscooters markiert einen frischen Ansatz.

Zunächst stellt die Idee sicher, dass die Spieloptionen steigen, denn durch den Umbau nach Abschluss Laufradphase erlangen die Kinder neue Möglichkeiten der Mobilität und werden langfristig zur Aktivität motiviert.

Das Rad begleitet sie daher zwischen dem 3. und 8. Lebensjahr und damit in einem längeren Zeitraum des Heranwachsens.

Hinweise und Tipps zur Nutzung und Verwendung des weißen Junior Runners.

Laufrad & Scooter: mit dem Audi Junior Runner spielerisch Mobilität erlangen weiterlesen

Vielfältiger Sitzscooter – der Micro Roller Mini [Alter: 1 – 5 Jahre]

Fast die komplette Phase frühen Kindheit, der Kleinkindphase, begleitet der Micro Kinderroller mini 3in1 (pink)*.

Auffälligstes Merkmal ist zunächst die lange Nutzungsdauer: Das Spielzeug ist zwischen dem 1. und 5. Lebensjahr geeignet.

Das ist vergleichsweise ungewöhnlich, denn durch die rasante Entwicklung in Hinblick auf Körper und Geist verändern sich die Kleinen in dieser Zeitetappe bekanntlich deutlich, sodass viele mobile Kinderprodukte ihre Eignung nach einer gewissen verlieren können.

Als Antwort darauf bietet dieses Gerät eine flexible 3in1-Lösung. Es startet als Sitzscooter bzw Sitzroller und lässt sich später, nach einfachen Umbauten, als Kickboard verwenden.

Vielfältiger Sitzscooter – der Micro Roller Mini [Alter: 1 – 5 Jahre] weiterlesen

Laufrad & Kinderfahrrad Kombination – BMW Kidsbike

Gute Laufräder bereiten auf das spätere Fahrradfahren vor. Warum nicht ein Modell auf den Markt bringen, dass diesen Prozess nicht nur einleitet, sondern lange begleitet?

Genau dieser Gedanke steckt hinter dem BMW Kidsbike*. Nach der Lern- und Spielphase als Laufrad wird es mit einfachen Handgriffen zum Kinderfahrrad mit Pedalen umgebaut, somit begleitet es die Kleinkinder und Kinder gleich mehrere Jahre.

Es integriert durch seine Modifizierbarkeit viele relevante Aspekte von Lauf-und Fahrrad und wartet zudem mit durchdachten Sicherheitsfeatures auf. Für wen ist dieser Rad eine Option? – Das soll der folgende Text zeigen.

Laufrad & Kinderfahrrad Kombination – BMW Kidsbike weiterlesen