Archiv der Kategorie: Blog und Hilfe

In dieser Rubrik finden sich unterstützende Artikel, die relevante Kontext- und Hilfsinformationen liefern. Im Blog der Laufrad-Site geht um Wissenswertes, Nützliches, Informationen zur kindlichen Entwicklung, Lustiges und Besonderes.

LEOCHRIMA in der Sonderpädagogik – ungewöhnliche Laufräder III

In der Reihe über ungewöhnliche Laufräder geht es heute um das LEOCHRIMA. Dieses Laufrad spielt seine Stärken besonders im Gesundheitssektor aus, es wird in der Rehabilitation, der Medizin und der Therapie eingesetzt.

Auffällig seine vielfältigen Verwendungsoptionen bei einer größeren Anzahl von Krankheitsbildern. Einstieg und Handling des von Josef Ilting entwickelten Laufgeräts wurden so lange optimiert, bis es sehr vielen Menschen möglich wurde, ihre Motorik und den Gleichgewichtssinn darauf zu trainieren.

Dafür sorgt zum Beispiel der tiefe und bequeme Einstieg, welcher die Nutzung des Laufrads ohne umständliche Bewegungen ermöglicht und dadurch eine grundlegende (emotionale) Sicherheit vermittelt. Es bietet somit auch Anfängern mit kleineren Defiziten geringere Schwierigkeiten als zum Beispiel ein Fahrrad.

LEOCHRIMA in der Sonderpädagogik – ungewöhnliche Laufräder III weiterlesen

Ungewöhnliche (Lauf-)Räder II – mit dem Lopifit auf Touren kommen

Es ist ein bekanntes Problem der Gegenwart: Viele Menschen sitzen bei der Arbeit und in ihrer Freizeit zu viel, sie leiden im Laufe der Zeit oftmals unter den Folgeerscheinungen dieses chronischen Bewegungsmangels.

Fahrradfahren tritt dem entgegen, sei es als Aktivität in der Freizeit oder als bewusster Ausgleich zu monotonen Bedingungen am Arbeitsplatz. Die Bewegung an der frischen Luft gilt als sinnvoll, gesund und hilfreich.

Doch auch das Fahrradfahren ist die meiste Zeit durch Sitzen gekennzeichnet. Diesen Umstand bemängelt unter anderem Bruin Bergmeister.

Er blieb allerdings nicht bei der Kritik stehen, sondern entwickelte in jahrelanger Arbeit das neuartige Produkt Lopifit, das hier in der Reihe über ungewöhnliche Laufräder vorgestellt wird.

Ungewöhnliche (Lauf-)Räder II – mit dem Lopifit auf Touren kommen weiterlesen

Ungewöhnliche Laufräder: das Modell FLIZ

Das Laufrad ist seit der Erfindung durch Karl Drais Ausgangspunkt vieler Weiterentwicklungen wie etwa dem allseits gegenwärtigen Fahrrad geworden. Es hat sich ferner in zahlreichen Variationen als Spielzeug für Kinder und Kleinkinder etabliert.

Nicht wenige Erlebnisse der Beschleunigung und der Mobilität “fußen” auf einer frühkindlichen Laufraderfahrung. Neben dem bekannten Markt für Kinder entwickelten sich zudem Angebote für Menschen mit Behinderung, wie etwa das optisch zunächst ungewöhnlich anmutende, aber sehr unterstützende Pedo Bike.

Doch auch Erfinder, Künstler und mutige Studenten wagen sich an innovative Ideen, sie dekonstruieren Bekanntes und wagen sich an eigene Entwürfe, die teilweise sehr spektakulär anmuten.

Ein solches ist das Laufrad FLIZ, welches als erster Kandidat in der Reihe über ungewöhnliche Laufräder vorgestellt wird.

Ungewöhnliche Laufräder: das Modell FLIZ weiterlesen

Deswegen sollten Kinder draußen spielen!

Viele Kinder und Kleinkinder verbringen viel bis zu viel Zeit daheim. Ursächlich dafür sind natürlich verlockende Freizeitangebote wie Gamekonsolen, Video, TV und Computer auf der einen Seite und das Fehlen geeigneter Spielplätze und kindgerechter Räume auf der anderen Seite.

Im Maßen ist der Aufenthalt im Haus kein Problem und schlichtweg ein Teil der normalen Sozialisierung in der von moderner Technik durchdrungenen Welt Europas. Doch fällt die Erfahrung des natürlichen Spielens an der frischen Luft fast komplett weg, dann überwiegen bei nicht wenigen Kindern die negativen Folgen.

Ob im Garten, auf dem Bolzplatz, auf dem Schulhof, im Freibad, im angrenzenden Gelände oder auf freien Flächen, die Erfahrungen des “Draußenspielens” sollten jedem Kind gewährt werden.

Einige Eltern unterschätzen die Relevanz dieses Aspekts für die Entwicklung ihrer Kinder. Doch was heißt das genau? Im Artikel finden sich konkrete Gründe, warum Kinder möglichst an der frischen Luft spielen sollten.

Deswegen sollten Kinder draußen spielen! weiterlesen

Reinigung und Pflege eines Laufrads

Laufräder werden von Kleinkindern und Kindern meist mit viel Enthusiasmus benutzt, das ist so gewollt und somit ist das Spielgerät dem normalen Verschleiß ausgesetzt.

Je mehr sie damit draußen spielen, desto eher verschmutzen die Kinderräder natürlich.

Die Jungen und Mädchen machen sich bekannterweise nicht so viel Gedanken um das Laufrad und legen es daher beizeiten in den Dreck. Zudem schwanken die Temperaturen in Mitteleuropa im Jahresverlauf deutlich, sehr nasse oder extrem kalte Tage tun ihr übriges, um das Material der Laufräder zu belasten.

Unnötige Abnutzung oder Verschmutzung ist natürlich von Eltern und Kindern nicht gewollt, sie möchten, dass ihr Laufrad möglichst lange für Bewegung und Spaß sorgt.

Was ist also bei der Reinigung und bei der Pflege bzw. Wartung eines Laufrads zu beachten?

Reinigung und Pflege eines Laufrads weiterlesen

Sicherheit: was bei einem Laufrad zu beachten ist

Spaß, Mobilität und Spiel, das ist die positive Seite eines Laufrads für Kinder. Doch auch der Sicherheitsgedanke spielt eine Rolle, daher stellen sich Eltern oft die Frage:

Wie lässt sich die Sicherheit im Umgang mit einem Laufrad verbessern?

Das Thema lässt sich aus den folgenden vier Bereichen betrachten, die im Artikel verdeutlicht und genauer beschrieben werden.

  1. Die Qualität und das Design des Laufrads
  2. Das Alter & das Spielverhalten des Kindes
  3. Verhalten und Hinweise der Eltern
  4. Schutzkleidung

Sicherheit: was bei einem Laufrad zu beachten ist weiterlesen

Das richtige Laufrad kaufen – Rat und Unterstützung

Sehr viele Laufräder unterschiedlicher Qualität und Machart sind auf dem Markt zu finden, sodass es sinnvoll ist, vor dem Kauf abzuwägen, was für Eigenschaften das neue Laufrad aufweisen soll.

Dabei variieren die aktuellen Modelle nicht nur im Preis, sondern zudem in der Ausstattung, dem Nutzen und der Zielgruppe.

Der folgende Ratgeber soll helfen, die Aufmerksamkeit auf wichtige und nützliche Eigenschaften ein Laufrads zu richten, um darauf basierend konkrete Vorstellungen zu entwickeln.

Tipps und Hinweise, um das richtige Laufrad zu kaufen.

Ratgeber: Hilfe und Infos beim Kauf eines Laufrads

Zunächst ist es sinnvoll, wenn die Eltern Modelle aussuchen, die zum Alter des Kindes passen. Je nach Zielgruppe unterscheiden sich die Laufwagen in Hinblick auf Design und Größe deutlich.

Es gibt kleine Modelle für ganz junge Kinder, aber auch größere Produkte, die mehrere Jahre zum Spielen genutzt werden können und das Fahrradfahren mit vorbereiten. Folgende Aspekte spielen eine Rolle:

  • Alter
  • Material
  • Höhenverstellbarkeit
  • Design und Farbe
  • Hersteller und Vertrauen
  • Sicherheit und Bremsen

Das richtige Laufrad kaufen – Rat und Unterstützung weiterlesen