United Kids Lauflernrad aus Birkenholz

Ein umweltbewusst hergestelltes Holzlaufrad, extrem stabil, in Teilen anpassbar und zu einem sehr moderaten Preis auf dem Markt: Diesen Weg beschreitet United Kids mit dem 904020 Lauflernrad aus Holz*

Ob dieser Ansatz funktioniert, welche Stärken das Laufrad auszeichnen und ob angesichts des Preisniveaus möglicherweise Abstriche zu machen sind, skizziert die Testanalyse des United Kids Laufrads aus Holz.

Details: United Kids Laufrad 902040

Hochwertiges Birkenholz bildet das Basismaterial des Lauflernrads 904020 in rot von United Kids, dessen fast rustikal anmutende Stabilität schnell sicht- und spürbar wird.

Die Ursachen liegen in den einfachen Formen begründet: Möglichst wenige Teile mit klarer Funktion ergeben ein widerstandsfähiges Ganzes; somit reiht sich dieses Exemplar in die Tradition klassischer Holzlaufräder ohne viel „Gedöns“ ein.

Dazu passt die 12-Zoll-Luftbereifung mit Autoventil und Stollenprofil, die auch raue, unebene Untergründe gut verträgt. Die Reifen zeigen sich sehr leichtläufig, verschwenden weniger Schubenergie als eine weniger hochwertige Bereifung.

Erster Eindruck: ein einfaches, stabiles und ebenso preiswertes Modell.

Schutz und Anpassung

Dennoch wurde nicht bei nützlichen Sicherheitsaspekten gespart: Die Lenkstange mit Hand-sympatischen Griffen schützt beim Spielen vor dem seitlichen Wegrutschen der Hände. Die Kinder haben ihr Gefährt „im Griff“.

Die Lenkereinschlagsbegrenzung verhindert zu abrupte Bewegungen, wird aber in der Fachwelt unterschiedlich bewertet. Tendenziell ist sie in ganz jungen Jahren eine gute Hilfe, später sollten die Kinder in der Lage sein, ihre Lenkbewegungen selbstständig einschätzen zu können.

Ebenso implementiert die wichtige Höhenverstellbarkeit: Der Sattel ist zunächst von 30 cm bis 32 cm verstellbar (Lauflernrad fungiert als Cruiser) sowie anschließend im Bereich von 39 cm bis 43 cm, der eigentlichen Phase als Laufrad.

Allerdings lässt sich der Lenker nicht in der Höhe anpassen, das ist ein Nachteil gegenüber einigen konkurrierenden Laufrädern. Man kann von einer partiellen Höhenverstellbarkeit sprechen.

Die Frage des Einstiegsalters

Weil der Lenker eher hoch angebracht – und eben nicht in der Höhe anpassbar – ist, spielt dieses Rad zum Laufen seine stärken im Alter von 3-5 Jahren aus.

In dieser Phase passen die Kinder größenmäßig am besten auf das Spielrad, sie kommen aus diversen Sattelpositionen gut an den Lenker und fühlen sich auf dem ergonomischen Sitz zudem sehr wohl.

Obwohl der Hersteller das Einstiegsalter mit 2 Jahren angibt, sprechen die 12-Zoll-Reifen ebenfalls eher für eine etwas größere, altersmäßig später anzutreffende Zielgruppe – daher scheint ein Start mit 3 Jahren angemessener zu sein.

Dann werden die kleinen Racker aber gut bedient, denn sowohl Handling, Stoßfestigkeit und die Zuverlässigkeit überzeugen durchweg. Zum Nutzen der Kinder: Koordination, Wahrnehmung, Fortbewegung und das Lenken werden im Spiel mit dem Rad gefördert und trainiert – und der Spaß kommt nicht zu kurz.

Laufrad und Umwelbewusstsein

United Kids spricht mit seinem Lauflernrad vor allem Eltern mit Interesse am natürlich Rohstoff Holz und umweltbewussten Einstellungen an, welche ihre Ideen sinnvoll an die Kinder weitergeben wollen.

Ein baubiologisch gesunder Rohstoff, Lackierung auf Wasserbasis und die Herstellung nach den strengen Richtlinien der Europäischen Norm stellen den nachhaltigen und ökologischen Anspruch des Produkts heraus. Ohne, dass der Preis in die Höhe schnellt.

Zusammenfassung: Eigenschaften des Birkenholzrads

Fazit: Das Lauflernrad von United Kids stellt eines der wenigen Laufräder dar, welche umweltbewusste Ansprüche mit einem günstigen Preis einen und ferner inhaltlich punkten können. Stabilität sowie das einfache, schlichte Holzdesign betonen den Nutzen des teilweise mitwachsenden Laufrads. Es integriert relevante Sicherheitsmerkmale wie griffige Lenker, ist aber insgesamt eher ab dem dritten Lebensjahr als ab dem Zweiten eine gute, zuverlässige Wahl.

Aktueller Preis:

U. Kids Lauflernrad

U. Kids Lauflernrad
8.3

Design/Optik

7.5/10

Verarbeitung

9.0/10

Anpassbarkeit

7.5/10

Sicherheit

8.5/10

Preis

9.0/10

Stärken

  • Umweltbewusst fabriziert
  • Sehr stabil
  • Gutes Handling
  • Griffiger Lenker
  • Preiswert

Einschränkungen

  • Lenker nicht höhenverstellbar
  • Empfehlung 2 Jahre meist etwas zu früh