Laufrad mit Speichen – Puky LR XL mit extra breiten Reifen

Puky LR XL Laufrad mit Speichen

Das Puky Laufrad LR XL (schwarz) zählt zu den größeren Kinderrädern zum Laufen, es kommt mit sehr schönen und sportlichen Speichenrädern sowie in einem anmutigen Schwarz daher.

Für Kinder unter drei Jahren ist dieses Modell noch nicht geeignet, ab 36 Monaten entwickelt das Laufrad sich hingegen zu einem nützlichen, gut steuerbaren und stabilen Spielgefährten, welcher auf das spätere Fahrradfahren vorbereitet und den Kleinen in der Freizeit viel Freude bereitet.

Es punktet durch die breiten Reifen mit besonderes guter Bodenhaftung. Als Tiefeinsteiger fällt den Kindern die Benutzung meist leicht, weitere Eigenschaften, Tipps und Anmerkungen im Artikel.

Details: Puky Laufrad LR XL mit Speichenrädern

Die Farbe Schwarz mag als Wahl für ein Kinderrad zum Laufen zunächst überraschen, doch passt sie gut zu dem etwas reiferen Anspruchs dieses Modells.

Wer anfänglich unsicher ist, ob der der Sohnemann oder die Tochter dieses Rad mag, sollte vorab einfach ein Bild zeigen und die Reaktion einbeziehen.

Das ist aber auch die einzige Hemmschwelle im Alltag, denn die nützlichen Funktionen überzeugen und sind für Dreijährige absolut angemessen.

In der Bauart sind Puky-Produkte solide und stabil gefertigt, das ist bekannt und sollte natürlich selbstverständlich sein. Um resistent gegenüber vorkommenden kleinen Patzern zu sein, schützt die stoßfeste Pulverlackierung das Material des Spielrads.

Hinweis: Eine Alternative zum schwarzen Exemplar stellt das Laufrad LR XL 2014 (kiwi)* dar, bitte in diesem Fall die etwas höhere Schrittlänge beachten.

Laufrad mit Speichenrädern ab 36 Monaten

Die Räder mit den Speichen lassen dieses Metall-Laufrad fortschrittlich und sportlich erscheinen, es kommt durch seine einfarbige Optik und eben durch die Speichen dem normalen Fahrrad recht nahe.

Unbedingt zu beachten ist die Altersempfehlung für das sieben Kilogramm wiegende Rad von Puky, die mit 36 Monaten angeben wird.

Diese recht hohe Angabe liegt nicht nur in den vergleichsweise großen und hohen Maßen des Laufrads begründet (37 cm Schrittlänge), sondern basiert ergänzend darauf, dass sehr kleine und junge Kinder nicht so gut mit Speichenrädern umgehen können.

Sie neigen dazu, sich bei ungeschicktem Verhalte die Finger einzuklemmen, für sie gelten Modelle mit Scheibenrädern als die bessere Wahl.

Je älter der Nachwuchs, desto mehr rückt die Wahrscheinlichkeit dieser schmerzhafte Erfahrung in den Hintergrund, sodass Kinder ab drei Jahren zu dem eleganten Modell mit der besseren Kraftübertagung „passen“.

Eine Bremse (hinten V-Brake) ist ebenfalls integriert, sie macht in dem Alter durchaus Sinn, weil sie später am Fahrrad ebenfalls vorhanden ist. Kinder mit drei Jahren besitzen genug Kraft, um die Bremse richtig einsetzen zu können..

Regelmäßig betätigt, vermittelt sie die wertvolle Erfahrung, wie sich Beschleunigungs- und Bremswirkung im Wechselspiel anfühlt. Eine wichtige Schulung der Sensorik und Motorik sowie eine adäquate Vorbereitung für das erste Fahrrad.

Leichtes Handling durch tiefen Einstieg, großes Trittbrett und breite Räder

Jeder Rahmen mit tiefem Einstieg und geräumigen Trittbrett erleichtert den meisten Kindern den Zugang, besonders motorisch noch nicht so geschickte Jungen und Mädchen fällt diese vereinfachte Art des Aufstiegs deutlich leichter.

Der spezielle Laufradsattel unterstützt die kindlichen Laufbewegungen, selbiger wurde extra zu diesem Zweck entwickelt und ist daher ergonomisch geformt.

Mittels der sportlichen und extra breiten 12,5 Zoll Luftreifen wird die Idee der barrierefreien Steuerbarkeit konsequent weiter verfolgt. Grip und Bodenhaftung zählen zu den Stärken des LR XL Speichenlaufrads von Puky.

Rutschfeste Sicherheitslenkergriffe verhindern zudem ungewolltes Abgleiten und vermitteln den Kleinen eine möglichst optimale Kontrollerfahrung beim Steuern.

Der Aufbau des Rads fällt geübten Menschen recht leicht, wird aber von einigen Eltern als „kniffelig“ beschrieben. Wer eine Kaufabsicht hegt, sollte einfach vorher im Freundes- und Bekanntenkreis nachfragen, ob zur Not jemand beim Aufbau helfen kann.

Mitwachsendes Laufrad

Sowohl Sattel als auch Lenker sind höhenverstellbar, sie sorgen zur Freude der größer werdenden Kinder dafür, dass ihr Puky Laufrad mitwächst und somit nicht nach einiger Spielzeit zu klein wird.

Abschließender Hinweis: Räder und Lenkung sind kugelgelagert.

Zusammenfassung der Eigenschaften des Laufrads LR XL von Puky

Fazit: Puky bietet mit dem LR XL Laufrad ein kompaktes und sehr griffiges Modell für „größere Kleininder“ ab drei Jahren an, dass besonders durch die extra breiten und griffigen Luftreifen überzeugt, mit einer durchdachten & reifen Optik aufwartet und sehr gut zu steuern ist. Der tiefe Einstieg und der ergonomische Sattel machen den Kindern die Nutzung des im mittleren Preissegment angesiedelten Produktes besonders einfach.

Aktueller Preis:

Puky LR XL Speichenrad

Puky LR XL Speichenrad
8.5

Design/Optik

9/10

    Verarbeitung

    8/10

      Anpassbarkeit

      9/10

        Sicherheit

        10/10

          Preis

          8/10

            Stärken

            • Extrabreite Crossbereifung
            • Spezieller Laufradsattel
            • Tiefer Einstieg
            • Speichenräder
            • Mit Bremse

            Einschränkungen

            • Aufbau erfordert etwas Geduld
            • Unter 36 Monaten nicht geeignet