Kettler Mädchen-Laufrad Speedy Prinzessin (10-Zoll)

Mit seinen eleganten und niedlichen Farbtönen in rosa hat Kettler mit dem Laufrad Speedy 10„ Prinzessin* ein schönes Modell für die ganz jungen Damen auf den Markt gebracht. Nicht nur die Optik überzeugt, auch die Verarbeitung und Anpassungsoptionen wurden sinnvoll umgesetzt.

Was bei diesem Mädchen-Laufrad auffällt, skizziert die folgende Analyse des im sehr günstigen Preissegment angesiedelten Produkts.

Details: Kettler Speedy Prinzessin (10 Zoll)

Das Laufrad Speedy Prinzessin (10 Zoll) zählt im Vergleich zu den kleineren Laufrädern, die bereits ab dem zweiten Lebensjahr geeignet sind und als Einsteigerlaufrad fungieren.

Die verwendete Kunststoffbereifung garantiert Pannenfreiheit und spielt ihre Stärken im Haus und ebenem Untergrund aus, jene Orte und Beläge, an dem die Kleinen zunächst am meisten mit dem neuen Spielgefährt hantieren und üben werden.

Natürlich funktioniert dieses Rad auch auf Feldwegen, aber bei sehr unruhigem Untergrund federn Luftreifen meist effektiver ab. Im Gegenzug sind Reifen aus Kunststoff wartungsfrei; ein Vorteil in sehr jungen Jahren, denn kleine Kinder sehen beim Spielen Scherben und scharfe Steine manchmal einfach nicht.

Durchdachte, niedliche Optik

Ebenso süß wie edel designt kommt dieses wirklich schicke Laufrad daher, es besitzt eine hochwertige Polyesterbeschichtung, welche das Rad vor kleineren Stößen gut schützt.

Besonders für junge Kinder dürfen die Laufräder nicht zu schwer sein. Sie wiegen selbst noch nicht viel, ihre Kraft entwickelt sich noch und so stellen 4,1 kg ein angemessenes Gewicht dar. Kettler trägt den aktuellen motorischen Fähigkeiten der jungen Damen Rechnung.

Die Mädels können das Gerät bei normaler Entwicklung gut bewegen, der Sattel wurde zudem gepolstert und rückt auch bei längerem Sitzen nicht.

Richtige Startgröße der Mädchen bedenken

Kleinkinder wachsen mitunter schnell, da wird ein statisches Laufrad manchmal über Nacht obsolet. Nicht das Kettler Laufrad Speedy Prinzessin, der Sattel lässt sich von 31-41 cm in der Höhe verstellen und passt sich den neuen Körperportionen einen Zeit lang an.

Zu beachten ist aber die Einstiegsgröße, die Mädchen sollten schon um die 88cm, besser: 90cm, groß sein, damit sie die optimale Kontrolle über das Laufrad bekommen, und die volle Mobilität genießen können.

Eine reine Orientierung am Alter greift daher als Richtlinie zu kurz: Sind die Kleinen noch zu klein, sollten die Eltern mit der Anschaffung lieber ein paar Monate warten.

Sicherheit des Mädchenlaufrads

Kleine Mädchen spielen meist ebenso intensiv mit ihren Laufrädern wie Jungen, deshalb weist dieses Speedy-Modell die gängigen Sicherheitsstandards auf: Die Sicherheitsgriffe schützen vor ungewolltem Abgleiten, die Pufferung in der Mitte verhindert den Kontakt des Körpers mit dem Lenkrad.

Die teilweise umstrittene Lenkereinschlagsbegrenzung ist nicht verbaut.

Generell verzeiht die stabile Verarbeitung des Mädchenrads auch ungestümes Verhalten, lediglich der Lack kann ein paar Kratzer bekommen, wenn das Spielrad zu oft umgeworfen werden sollte. Schutzkleidung und die Anwesenheit der Eltern, wenn das Kind das neue Rad die erste Zeit benutzt, sollten hingegen selbstverständlich sein.

Hinweis: Die Endmontage des Stahlrohrrahmens gelingt auch handwerklich nicht so begabten Menschen zügig.

Zusammenfassung der Test-Analyse

Fazit: Aus der etablierten Speedy-Reihe von Kettler stammt das Prinzessinnen-Modell, das speziell für kleine Mädchen gedacht ist und diese Ausrichtung mit einem schönen rosa-weißen Design umsetzt. Die Verarbeitung ist sauber, der Sattel höhenverstellbar, dadurch kann das Exemplar über mehrere Jahre genutzt und unter Schwestern weitergegeben werden. Für lange Ausflüge, z.B. auf Feldwegen, sind die Reifen nicht so geeignet, dafür geraten sie nicht in Gefahr, einen „Platten“ zu bekommen. Gutes und sehr günstiges Einsteiger-Modell für junge Damen.

Aktueller Preis: EUR 89,97

Speedy Prinzessin

Speedy Prinzessin
8.7

Design/Optik

9.0/10

Verarbeitung

8.0/10

Anpassbarkeit

8.5/10

Sicherheit

8.5/10

Preis

9.5/10

Stärken

  • Tolles Design für Mädchen
  • Höhenverstellbar
  • Gepolsterter Sattel
  • Sicherheitslenker

Einschränkungen

  • Erst ab mind. 88 cm Größe zu empfehlen